Sudkreis Fronhausen stellt am 01. Oktober 2016 zwei Mannschaften bei dem Beer Pong Turnier in Eschhofen/Limburg.

In den letzten Tagen wurde bereits fleißig an der Technik gefeilt.

IMG 4584

Am 5. November wird Bier gebraut, Interessenten können sich gerne über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Es gibt einen kurzen Clip über Bier mit Helium, den bestimmt schon einige gesehen haben - hier eine lange 8 Minuten Profi-Version veröffentlicht am 01.04.2015 ;-)

Am 02.09.-05.09.2016 ist in Fronhausen die Kirmes der Burschenschaft.

Wir wurden von den Burschen angesprochen, ob wir ihnen bei der Ausrichtung eines Beer-Pong-Turniers helfen. Das erste Fronhäuser Red Cup Masters-Turnier im Januar hat Ihnen sehr gefallen. Das Beer-Pong-Turnier fand am Sonntag, den 04.09.2016 ab 16:00 statt. Gewinner dieses Jahr war das Team "Amsterdam Dauerstramm" mit einer beieindruckenden Wurftechnik und guter Trefferquote. Auf Platz 2 landete der FC Bayern Fanclub.

Bilder zu dem Turnier gibt es wie immer in der Bildergallerie.

Mehr auf: https://www.facebook.com/BurschenschaftFronhausen

Fronhausen Kirmes 2016

 

Am Mittwoch, den 08.06.2016 nahm der Sudkreis Fronhausen mit einen kleinen Abordnungen an dem ersten Teil einer Führung durch Marburg teil.

Auf den Spuren des Biers durch Marburg: Entlang der Lahn

Mittelalterliche Städte wie Marburg waren immer auch Orte, an denen viel Bier gebraut wurde. Diese ungewöhnliche Stadtführung durch Marburg führte an Orte, die in ihrer Geschichte in Marburg eng mit der Bierherstellung und dem Biergenuss verknüpft sind - oft mit einer mehrere Generation anhaltende Tradition. Führt man sich vor Augen, dass die Stadt aus der Herstellung und dem Konsum von Bier ihre größten Einnahmen generierte, lässt sich erahnen welchen Stellenwert dieses Lebensmittel für eine Stadt wie Marburg hatte.

Teil 1 der Führung legte den Schwerpunkt auf Orte entlang der Lahn wie. z.B. in Weidenhausen. Die Beiträge von Fr. Fach und Hrn. Weber waren sehr aufschlussreich.  

Im Anschluss an die Exkursionen sind wir zu interessanten Gesprächen ins alte Brauhaus eingekehrt.