Schaubrauen und Beer Pong

Am 2. April fand ein weiteres Schaubrauen des Sudkreis Fronhausen statt. Diesmal wurde ein Bier eingebraut, dass anlässlich der 1225 Jahrfeier in Schwabhausen (Thüringen) verkostet werden soll. Dort werden Vertreter des Bierclubs am Jubiläumsfest teilnehmen und die Braukunst demonstrieren.

Wir freuten uns, Braubrüder aus Bellnhausen begrüßen zu dürfen, die demnächst eigenes Bier brauen möchten und sich bei uns von der Qualität eines selbstgebrauten Bieres überzeugt haben. Weiterhin durften wir auch wieder Gäste aus Eschhofen bei Limburg (Lahn) und aus Krofdorf begrüßen.

Geplant war ein Bier, ähnlich des "Solothurner Näbelbieres", dass auch zur 850 Jahrfeier Fronhausens als internes Festbier gebraut wurde.  Allerdings wurde das Maischeverfahren von einem Braubruder kurzfristig geändert, in dem er ein Hochtemperatur-Maischeverfahren ausprobieren wollte.  Man darf auf das Ergebnis gespannt sein. Bei Erfolg wird das Geschichtsbuch der Brautechnik um ein Kapitel reicher sein Wink.

Zusätzlich wurden die diesjährigen "Fronhausen Open", die auch als "Hessenmeisterschaft" gelten, im "Beer Pong" ausgespielt.

Teamsieger wurden, wie auch im Vorjahr,  M.C "Maischemeister"Demmer und M.C "Braumeister" Heun.

Bilder dazu