Am Mittwoch, den 08.06.2016 nahm der Sudkreis Fronhausen mit einen kleinen Abordnungen an dem ersten Teil einer Führung durch Marburg teil.

Auf den Spuren des Biers durch Marburg: Entlang der Lahn

Mittelalterliche Städte wie Marburg waren immer auch Orte, an denen viel Bier gebraut wurde. Diese ungewöhnliche Stadtführung durch Marburg führte an Orte, die in ihrer Geschichte in Marburg eng mit der Bierherstellung und dem Biergenuss verknüpft sind - oft mit einer mehrere Generation anhaltende Tradition. Führt man sich vor Augen, dass die Stadt aus der Herstellung und dem Konsum von Bier ihre größten Einnahmen generierte, lässt sich erahnen welchen Stellenwert dieses Lebensmittel für eine Stadt wie Marburg hatte.

Teil 1 der Führung legte den Schwerpunkt auf Orte entlang der Lahn wie. z.B. in Weidenhausen. Die Beiträge von Fr. Fach und Hrn. Weber waren sehr aufschlussreich.  

Im Anschluss an die Exkursionen sind wir zu interessanten Gesprächen ins alte Brauhaus eingekehrt.