Auf dem Hartplatz ungeschlagen, sucht der Sudkreis auf dem Parkett in der Halle weiter nach der Form.

Letztes Jahr wurden noch einige Punkte eingefahren, dieses Jahr gab es in Niederwalgern gegen die zahlreichen Vereinsspieler nichts zu holen. Trotz einiger namhafter Gastspieler kassierte das Team Tor um Tor. Der Trainer hat bereits drastische Massnahmen angekündigt. So wird nun weniger gegen den Ball gearbeitet und in den Übungsstunden auch auf Bierdeckeln rochiert. 

Drei Niederlagen mit 1:19 Toren waren das Ergebnis. Spass hat es trotzdem gemacht.

Bilder werden folgen.

Mit dem Add-on "Personas" für Firefox bzw. Thunderbird und dem Sudkreis Theme surft man im Internet nicht auf dem Trockenen. Weitere Themes werden folgen.

Personas Add-on:
http://www.getpersonas.com/en-US/

Sudkreis Theme:
http://www.getpersonas.com/en-US/persona/75128

personas sudkreis theme

 

Gud Sud - Freunde des Hausgebrauten!

Der Sudkreis Fanshop hat wieder eine Menge neuer Fanartikel.

http://sudkreis.spreadshirt.net

Mittlerweile gibt es auch wieder das Jubi-Shirt zur 850-Jahr-Feier Fronhausens und Trikots für 25,90 inkl. Hose! Neu sind auch der "Brewer Hoody", die Hopfengeber und Braumeister-Mütze, eine neue Grillschürze mit Logo und Autoaufkleber.

Bis zum 23.08. gibt es 15% Rabatt ab einem Einkaufswert von EUR 35,- (Couponcode "SOMMERZEIT2009").

Studium Generale „Vom ersten Bier zum Kater“
Prof. Dr. Klaus Roth, Berlin: „Vom ersten Bier zum Kater“

Zeit: 15.07.2009 19:30 h
Ort: Auditorium Maximum, Hörsaalgebäude, Biegenstraße 14

Chemie ist berauschend. Der Zustand eines Betrunkenen wirkt besorgniserregend: Übelkeit, Erbrechen, Gliederzittern, Schweißausbrüche, Leichenblässe, Brummschädel und Kreislaufschwäche. Ein jämmerliches Bild, aber statt Mitgefühl blitzt aus den Augen seiner Lieben nur Schadenfreude:“ Geschieht dir recht…“.

Ergründet werden in dem Vortrag die chemischen Grundlagen eines feuchtfröhlichen Abends, angefangen auf dem Gerstenfeld, über die Brauerei, den Wohlgenuss eines gepflegten Bieres, bis zum Bösen erwachen.

Der Referent lehrt Organische Chemie an der FU Berlin.

Liebe Bier & Brauhaus Freunde,

unter dem Motto „Bierland Belgien bietet Bestes“ öffnet das Berliner Bierfestival vom 7.-9. August 2009 zum 13. Mal seine Pforten. Das Magazin „Bier&Brauhaus“ ist dabei.

Auf dem längsten Biergarten der Welt mit 2,2 km erwarten Sie

  • ca. 2.000 Bierspezialitäten
  • 300 Brauereien aus 86 Ländern
  • vor 18 Bühnen mit Live Musik
    werden 800.000 Besucher erwartet
  • ein weiter gestiegener Anteil internationaler Brauereien und Besucher

 

Mehr zum Infomagazin „Bier & Brauhaus“, zu den bisher erschienenen Ausgaben sowie unseren Kontakt finden Sie unter www.braupaul.de

U.a. zum kostenlosen Download:

  • Ausgabe 00 Winter 08/09: „Der längste Biergarten der Welt“, Artikel als pdf
  • Ausgabe 02 Sommer 09: „Für Entdecker: Bierland Belgien“, Artikel als pdf

Markus Harms

Herausgeber „Bier & Brauhaus“

Das Magazin „Bier & Brauhaus“ erscheint seit Winter 2008 und ist ein unabhängiges Magazin über Biergenuss und Braukultur in Deutschland. Die 4. Ausgabe erscheint Anfang September 2009.